Sondereigentumsverwaltung

Wir übernehmen gerne die Verwaltung für Ihr Sondereigentum

in der Region Bamberg innerhalb der von uns betreuten Wohneigentümergemeinschaft, aber auch in Wohngemeinschaften die von anderen Verwaltern betreut werden und vertreten Ihre Interessen. Unser Ziel ist es, die optimale Rendite für Ihr Mietobjekt zu erwirtschaften und diese unter nachhaltigen und wertsteigernden Gesichtspunkten zu verwalten. Die Ertragsoptimierung durch aktive Steuerung der Mietzinsanpassungen sowie Vermeidung von Leerständen und wertsteigernde Investitionen in Ihr Sondereigentum stehen hierbei im Vordergrund. Innerhalb von fremdgeführten Wohneigentümergemeinschaften bringen wir uns selbstverständlich mit ein, dass diese ebenfalls wirtschaftlich geführt werden, wie z.B. im Bereich der Betriebskosten und arbeiten partnerschaftlich mit anderen Verwaltern zusammen. Wichtig ist uns auch, dass Sie einen kompakten Rundumblick zu Ihrer Immobilie innerhalb der Wohneigentümergemeinschaft haben und gut informiert sind.

  • Eigentümerversammlungen: Teilnahme und Vertretung der Interessen unserer Kunden
  • Buchhaltung: Verbuchung des Zahlungsverkehrs inklusive der Rechnungsprüfung und Mahnwesens
  • Berichtswesen: Erstellung von Wirtschaftsplänen, Betriebskostenabrechnungen sowie Jahresberichte mit Inhalten wie z.B. die Entwicklungen der Immobilien, Kernaktivitäten, Chancen und Risiken
  • Bank: Führung der Konten im Namen der Eigentümer und Sicherstellung einer ausreichenden Liquidität
  • Controlling: Aufzeigen und Umsetzung von Kostenoptimierungspotentialen
  • Gewährleistungen: Überwachung der Gewährleistungsfristen und Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen
  • Objektrendite/ Wirtschaftlichkeit: Berechnung und Beratung zur Steigerung der Rendite
  • Steuererklärung: Unterstützung bei der Vorbereitung für die Steuererklärung
  • Vermietung: Ausschreibungen, Mietervorauswahl, Vertragsabwicklung, Übergaben/ Abnahmen, Veranlassung von Kündigungen
  • Mietpreise: Beratung sowie Durchführung von Mietzinsanpassungen
  • Objektbegehungen: Überwachung des baulichen Zustandes sowie der technischen Einrichtungen, der Objektpflege und Hausordnung
  • Schadensfälle: Vollständige Abwicklung in Zusammenarbeit mit Versicherungen und Handwerkern
  • Betreuung und Koordination von baulichen Veränderungen sowie Reparaturen
  • Rufbereitschaft: Erreichbarkeit und Sofortmaßnahmen in Notfällen
  • Bei bautechnischen Fragestellungen arbeiten wir individuell mit Bauingenieuren und Architekten sowie Fachbetrieben zusammen.
  • Gerichtlich/ außergerichtlich: Vertretung, Geltendmachung von Ansprüchen gegenüber Dritten